Sie erreichen uns unter

06623 / 933 207

Menü

Mitgliedsgemeinden

Düngerecht

Düngeverordnung

Die neue Düngeverordnung wurde am 01.06.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist seit dem 02.06.2017 gültig. Bereits zur Herbstbestellung sind die neuen Vorgaben umzusetzen.

 

Wesentliche Inhalte haben wir nachfolgend für Sie kompakt zusammengefasst:

 

 

Den vollständigen Verordnungstext können Sie hier einsehen:

Düngeverordnung (externe PDF-Datei)

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Stoffstrombilanz

Ab 2018 müssen viehstarke Betriebe (Tierbesatz >2,5 GV/ha bei Betriebsgrößen ab 50 GV bzw. 30 ha) eine Stoffstrombilanz erstellen. Ab 2023 müssen alle Betriebe über 20 ha oder 50 GV eine solche Bilanz erstellen. Die Stoffstrombilanz sieht einen Vergleich der Nährstoffzu- und -abfuhr für den Gesamtbetrieb vor. Entsprechend einer Hoftor- oder Gesamtbilanz werden die Nährstoffmengen erfasst, die über Dünge- oder Futtermittel in den Betrieb gelangen und die ihn über die Erzeugnisse verlassen.

Details zur Bewertung und Berechnung sind noch offen. Der Entwurf der Stoffstrombilanzverordnung soll am 22. September 2017 im Bundesrat behandelt werden. Am 1. Januar 2018 soll die Verordnung in Kraft treten. Das Wirtschaftsjahr 2016/17 und Kalenderjahr 2017 wird noch als Feld-Stall-Bilanz nach alter Düngeverordnung gerechnet.

 

Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (2017)

 

 

Praktikum

FOS-Schülerpraktikum

Hochschulpraktikanten:

  • Praktikant Pflanzenproduktion und Stickstoffmanagement
  • Praktikant Kommunikation und Onlinepräsentation

Bachelor-/Masterarbeiten

Termine

Aktuelles

Downloads

Nach oben