Sie erreichen uns unter

06623 / 933 207

Menü

Aktuelle Situation

Datenschutz

Wetter

AGLW-Wetterstation Alheim-Niedergude;
285 m über NN (Datenaufbereitung: LLH)

 

Das aktuelle Wetter finden Sie unter:

 

wo182 Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst -- Agrarwetter - Mozilla Firefox_2015-02-16_14-24-46
Agrarwetter

 

 

Maximale Verdunstung in der Woche vom 03.09.-09.09.2018: 30,9 mm

 

 

 

 

AGLW Wetterstation Alh.-Niedergude; 285 m über NN

  Klima_folien Luft36KW

 

 

 

 

   AGLW Wetterstation Alh.-Niedergude; 285 m über NN

 

Klima_folien Boden36KW
 

 

 

 

 

Downloads

Praktikum

FOS-Schülerpraktikum

Hochschulpraktikanten:

  • Praktikant Pflanzenproduktion und Stickstoffmanagement
  • Praktikant Kommunikation und Onlinepräsentation

Bachelor-/Masterarbeiten

Termine

Aktuelles

Herbizide im Raps zum Vegetationsende
Karl-Heinrich Claus, LLH HEF/FD

Gänsebraten - frisch aus der Region
F. Naumann, Gutes aus Waldhessen e. V.

Landwirtschaftliche Hinweise zur Grünlandpflege
Karl-Heinrich Claus, LLH HEF/FD

Digitale Antragstellung „HELENA“ - Gemeinsamer Antrag (GA) 2019
FD Ländlicher Raum, Bad Hersfeld

Kernsperrfrist für Festmist und Kompost
R. Jacob, FD Ländlicher Raum, Bad Hersfeld

Landwirtschaftliche Hinweise zum Getreide
Karl-Heinrich Claus, LLH HEF/FD

Mangandüngung zu Getreide
Ph. Pfister, AGLW

Nmin-Bodenprobenentnahme 2018
Ph. Pfister, AGLW

Betriebsübergaben in der Landwirtschaft
Fachdienst Ländlicher Raum, Bad Hersfeld

Die neuen Kartoffeln sind da – direkt ab Hof!
Gutes aus Waldhessen e. V., 06621/87 – 2209

Landwirtschaftliche Hinweise zur Situation im Raps
Karl-Heinrich Claus, LLH HEF/FD; 0160 90725736

Kernsperrfristen einhalten
R. Jacob, Fachdienst Ländlicher Raum Bad Hersfeld

Informationsveranstal- tung zur Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ beim Hessentag 2019
R. Jacob, Fachdienst Ländlicher Raum Bad Hersfeld

Landwirtschaftliche Hinweise bei Verzicht Rapsanbau, Greening
Karl-Heinrich Claus, LLH HEF/FD

Änderung des Hessischen Wassergesetzes
R. Jacob, Fachdienst Ländlicher Raum Bad Hersfeld

Nutzung von Zwischenfrüchten zu Futterzwecken
Fachdienst Ländlicher Raum

Herbstdüngung zu Raps
Philipp Pfister, AGLW

Mit erhöhtem N-Vorrat im Boden rechnen
Ph. Pfister, AGLW

Hinweise zur Kalkung
K.-H. Claus, LLH

Wirtschaftsdüngeranalysen
Ph. Pfister, Dr. W.G. Gebauer, AGLW

Nach oben